Georgia The Cradle of Wine - 8000 Vintages - 525 Indigenous Grape Varieties

 

Alaverdi Monastery Celler

RKATSITELI 2013

INFO.....

Alaverdi Monastery Celler

SAPERAVI 2011

Tiefdunkles Rubingrant, opaker Kern, außerordendlicher verführerischer Duft nach Powidl und Brombeeren mit zarten Nougataromen.

dichtes Mundgefühl mit viel Druck, Geschmacksnoten nach Pflaumen, Edel- Bitterschokolade, straffe reife Tannine, eingelegte Rumkirschen kommen durch, balancierte Noten bleiben lange haften und enden in einem langen Abgang. 

 

NAOTARI

RKATSITELI, KHIKHVI, KISI 2013

 

INFO.......

NAOTARI

KISI 2013

INFO.....

VITA VINEA

TKATSITELI 2012

INFO.......

VITA VINEA

KISI 2013

INFO....

VITA VINEA

SAPERAVI 2013

12 Monate gereift im Qvevri (Amphora)

Der Saperavi wird nach traditionellen Methoden in den Weingärten von Kondoli handverlesen und im Qvevri ausgebaut. 

Tiefdunkles Rubin, Duft: weich und komplex mit eleganten Reifeanklängen, vollreife Brombeeren und Maulbeeren, Röstaromen, etwas sonnengetrocknete Pflaumen.

Gaumen: maskuliner Körper, ausgeprägte komplexe Aromen vollreifer schwarzer Beeren, Würze von Pfeffer, Kaffee und Schokolade, reife, samtige Tannine, seidige Textur.

Ausklang: sehr lang und vielschichtig.

 

VINOTERRA

SAPERAVI 2009

Tiefdunkle, fast schwarze Farbe. Die komplexe Nase zeigt Aromen von Heidelbeere, schwarzer Johannisbeere und Tabak, die sich mit Noten von Zedernholz und Gewürzen vermischen. Feinheit und Dichte mit gut integrierten Tanninen, bemerkenswerter Struktur und Balance und einem opulenten Finish. Ein großer Erfolg für einen Vinoterra, der zweifelsohne weit mehr als die Qualität liefert, für die der Jahrgang 2009 bereits gefeiert worden ist.

Please reload